Zink
Zink
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Zink
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Zink

Zink

Normaler Preis
0.00
Sonderpreis
0.00
Normaler Preis
Information
Einzelpreis
pro 

Eine pflanzenbasierte Ernährung mit vielen Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten enthält überdurchschnittlich viel sekundäre Pflanzenstoffe (Phytinsäure), die die Mineralstoffaufnahme des Körpers beeinträchtigen.  Sich überwiegend pflanzlich ernährende Personen haben daher einen höheren Zinkbedarf haben als Mischköstler:innen.

Für Sportler:innen: Vor allem bei unterkalorischer Ernährung zur Gewichtsreduktion wird oft die empfohlene Zufuhr nicht erreicht. Bei Sportler:innen steigen die Zinkverluste über Schweiß und Urin zwar deutlich an, kritisch werden diese jedoch wahrscheinlich erst ab einer Trainingszeit von 20 Stunden pro Woche.

Ein Zinkmangel hat negative Auswirkungen auf den Muskelaufbau und die Wundheilung. Die Symptome eines Zinkmangels sind oft unspezifisch. Eine erhöhte Infektanfälligkeit und vermehrter Durchfall zählen beispielsweise dazu.

Wenn du viel trainierst oder dich vegan/vegetarisch ernährst, kann es sinnvoll sein deinen Wert checken zu lassen. Die Kosten (privat) dafür richten sich nach der Gebührenordnung der Ärzte und betragen etwa 6 €.