doctors

Über ActiveLab

Wer wir sind

Wir von ActiveLab haben es uns als Ziel gesetzt neuste Erkenntnisse der Labor- und Ernährungsmedizin für jedermann einfach zugänglich zu machen. Damit wollen wir dich dabei unterstützen dich nachhaltig und trotzdem optimal zu ernähren. Mit unseren Tests kannst du wichtige Biomarker kontinuierlich verfolgen, deinen Lifestyle entsprechend anpassen und so dein Wohlbefinden verbessern - ganz im Sinne von unserem Leitgedanken "Blood, Body & Mind".
Warum ist das wichtig? Eiweiß, bestimmte Vitamine, Hormone, Nährstoffe aber auch deine Schlafgewohnheiten haben einen enormen Einfluss auf deine Wohlbefinden und Gesundheit. Diese Faktoren beeinflussen dein individuelles Energielevel im Alltag und beim Sport - mit ActiveLab kannst du als Veganer oder Vegetarier sicher stellen das du optimal versorgt bist!

Store category icon

QUALITÄT

Store category icon

LEISTUNG

Store category icon

VERTRAUEN

Store category icon

BERATUNG

Neueste Erkenntnisse der Labor- und Ernährungsmedizin für jedermann einfach zugänglich. 

BEULAH PARK - CEO OF ACTIVELAB

FACHARTIKEL

Spannende Insights von Experten

Mikronährstoffe und Aminosäuren - Einsatz in der Sporternährung

Mikronährstoffe und Aminosäuren - Einsatz in der Sporternährung

Von Niels Schulz-Ruhtenberg, Arzt für Ernährungs- & Sportmedizin aus Hamburg „Wer sich gesund ernährt, ist mit allen Nährstoffen ausreichend versorgt.” Dies ist eine häufig gehörte Aussage, wenn es um die Frage geht, ob die Einnahme von Mikronährstoffen bzw. Nahrungsergänzungsmitteln sinnvoll ist. Auf der anderen Seite wird mit dem erhöhten Nährstoffbedarf von Sportlern argumentiert. Viele Sportler nehmen Mikronährstoffe ein,...

Mirkonährstoffe im Leistungsport

Mirkonährstoffe im Leistungsport

Welche Supplemente für Leistungs- und Breitensportler sinnvoll sind. Aus: Uwe Gröber | Deutsche-Apotheker-Zeitung   Die Idee des Menschen, seine körperliche Leistungsfähigkeit durch den Verzehr leistungsfördernder Substanzen zu verbessern, ist so alt wie der Sport selber. Schon in der Antike versuchten die griechischen Athleten ihre sportliche Leistung durch die Einnahme von bestimmten Kräutern, Pilzen oder tierischen Geschlechtsorganen wie zum Beispiel...

2

Jahre am Markt

4

Partner Labore

20+

Angestellte

6000+

Zufriedene Kunden

Unsere AWARDS

Über die Jahre

AwardAwardAwardAwardAward